Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Problem:


Wir haben ein BPMN-Diagramm modelliert und erhalten mehrere Fehlermeldungen, wenn wir die "Signavio Standardregeln für BPMN 2.0" ausführen. Diese lauten wie folgt:


  • Verletzung der Syntax gefunden (Ursprungs- und Zielknoten müssen im gleichen Prozess sein.)
  • Verletzung der Syntax gefunden (Eine Kante muss einen Ursprung haben.)

  • Verletzung der Syntax gefunden (Eine Kante muss ein Ziel haben.)



Solution:


Untenstehend finden Sie eine Erläuterung was die einzelnen Meldungen bedeuten:


Meldung: "Ursprungs- und Zielknoten müssen im selben Prozess sein".

Ein Sequenzfluss darf nicht über Poolgrenzen hinaus verbunden werden, da jeder Pool seinen eigenen Prozess hat. 

Meldung: "Eine Kante muss einen Ursprung haben" 

Es gibt einige Sequenzflüsse, die nicht am Gateway verbunden sind.

Meldung: "Eine Kante muss ein Ziel haben"

Dasselbe trifft auf die eingehenden Sequenzflüsse zu - sie enden kurz vor der Aktivität statt mit ihr verbunden zu sein.



Des Weiteren können Sie auf die einzelnen Fehlermeldungen klicken und anschließend wird die entsprechende Fehlermeldung direkt am Diagramm markiert.