Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Problem:


Nach dem Import aus Drittsystemen (z. B. Visio) wird ein Diagramm in der Druckvorschau sehr klein in der Ecke angezeigt. Die Zeichenfläche vom Editor hat aber die Standardgröße beibehalten. Wie kann man das Problem beim Ausdruck beheben?



Solution:


Beim Importieren von Diagrammen aus Drittsystemen kann es dazu kommen, dass Elemente außerhalb der Zeichenflächen generiert werden. Es kann dazu kommen, dass diese Elemente nicht standardmäßig auf der Zeichenfläche des Editors angezeigt werden. Mit dem folgenden Workaround kann man die Elemente im Offset finden und korrigieren. Anschließend kann man das Diagramm wieder korrekt als PDF ganzseitig ausdrucken.

  1. öffnen des Diagramms nach dem Import im Editor
  2. klicken Sie auf das Icon "Drucken" wo man bereits in der Vorschau sehen kann, ob das Diagramm über "offset" Elemente verfügt
  3. Erweitern Sie die Zeichenfläche solange, bis das Element zu sehen ist
  4. selektieren oder markieren Sie das Element und verschieben oder löschen Sie es
  5. verkleinern Sie die Zeichenfläche wieder bis es mit dem Diagramm wie benötigt oder gewünscht übereinstimmt
  6. Der Druck des Diagramms ist nun mit der richtigen Größe möglich.