Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Problem:



Dokumente sind im Collaboration Hub unter "Verlinkte Dokumente" doppelt zu sehen.



Solution:


Für das Feld "verlinkte Dokumente" wird dies im Diagramm automatisch ausgewertet wenn:

  • Dokumente mit Links verlinkt sind
  • Dokumente als Datenobjekt modelliert sind

Wenn ein Dokument als Datenobjekt modelliert wird und gleichzeitig das entsprechende PDF/Doc mit dem gleichen Namen z. B. im Netzlaufwerk verlinkt ist, kommt es dazu, dass es zwei Mal unter "verlinkte Dokumente" auftaucht.

Man kann die Ausgabe einschränken indem man die nicht gewünschten Felder bzw. Attribute im Collaboration Hub ausblendet.

Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf "Setup" → "Den Collaboration Hub konfigurieren".
  2. Scrollen Sie im darauffolgenden Fenster bis zum Abschnitt "Attribute " herunter.
  3. Wählen Sie bei der "Modellierungssprache:" Prozesslandkarte, DMN oder BPMN 2.0 aus.
  4. Als "Ebene:" wählen Sie "Diagrammattribute".
  5. Suchen Sie in der darunter angezeigten Liste der Attribute bzw. Elemente die gewünschten Einträge wie z. B. "Eingabe-Dokumente", "Ausgabe-Dokumente", "Verlinkte Dokumente" oder "Ein-/ Ausgabe-Dokumente") und setzen Sie die Option entsprechend auf "icon-visible sichtbar", "icon-visibleIfSetsichtbar falls gesetzt" oder "icon-invisiblenicht sichtbar".

Damit haben Sie die Möglichkeit, das Anzeigen von doppelten Inhalten der Elemente im Collaboration zu unterbinden.