Problem:


Ist die E-Mail Adresse im AD zwingend notwendig?
Einladungen zum Kommentierungen (und im Anschluss die Benachrichtigungsmails) werden ja an die von Hand eingegebenen E-Mail Adressen verschickt.
Für Modellierer wird die E-Mail Adresse ja bei der Registrierung eingegeben.
Das Einzige was ich sehe ist die Erkennung von einem Collaboration Hub Nutzer der gleichzeitig Modellierer ist. Aber für andere E-Mail Aktionen wird keine E-Mail Adresse im AD benötigt korrekt?



Solution:


Die E-Mail-Adresse aus dem Active Director ist nur notwendig wenn man im Hub als User mit Namen angezeigt und für die erweiterte Anmeldung via ""ldapSsoMode"" verwenden möchte. Die anderen Aktionen berufen sich auf die Benutzer e-Mail-Adresse welche im Account selbst hinterlegt ist, oder bei einem nicht vorhandenen Benutzer manuell währen der Aktion eingegeben wird (Kommentieren etc.).



Related articles

Related articles appear here based on the labels you select. Click to edit the macro and add or change labels.




KCS-Article Status


Progress:

JIRA-Issue:

Title

LabelsLabels ↑





Related issues