Problem:

Ich möchte eine Prozesskette mit dem Process Manager modellieren. Wie gehe ich am geschicktesten vor?


Solution:

Verwenden Sie ganz einfach Start- und Endereignisse. Für diese erstellen Sie dann jeweils ein eigenes Attribut . Für das Startereignis z.B. Vorgängerprozess vom Typ Diagrammlink und für das Endereignis z.B. Nachfolgeprozess auch vom Typ Diagrammlink.  Dort pflegen Sie dann die Verlinkungen um eine Kette aufzubauen.


Related articles

Related articles appear here based on the labels you select. Click to edit the macro and add or change labels.




KCS-Article Status


Progress:

JIRA-Issue:

Title

LabelsLabels ↑






Related issues